Marc-Andrea Hüsler gewann im rumänischen Sibiu sein zweites Turnier auf Challenger-Stufe. Nach einem knappen Halbfinalsieg setzte er sich im Finale deutlich mit 7:5, 6:0 gegen den Argentinier Tomas Martin Etcheverry (ATP 258) durch. Dank dieser starken Leistung gehört Marc-Andrea nun zum ersten Mal in seiner Karriere zu den besten 200 Spielern der Tennisweltrangliste!

 

Das Team der Progressive Tennis Academy gratulliert Marc-Andrea ganz herzlich zu seinem Turniersieg in Sibiu!

Spread the love