Am vergangenen Wochenende fanden wieder die alljährlichen Stadtzürcher Jugendmeisterschaften statt. Mit dabei waren auch die Karl und Erik Molvidson, welche in unserer Academy fleissig trainieren. Beide spielten ein hervorragendes Turnier. Karl, welcher R2 klassiert ist, konnte dank Siegen gegen R2, R3 und R2 klassierte Spieler das Finale erreichen. Dort musste er sich in einem hart umkäpften Match, Marceau Erard (R2),  geschlagen geben. Erik, selber R3 klassiert, gingen in den ersten drei Runden jeweils als Sieger hervor. Im zweiten Spiel konnte er sich gegen die Nummer zwei des Turniers, Luca Sasso (R2), durchsetzen. Das Halbfinale verlor Erik im dritten Satz knapp mit 5:7.

Das Team der Progressiv Tennis Academy gratulliert Karl und Erik zu diesen hervorrangenden Leistungen.

 

Spread the love