Dank den souverän gewonnen Vorrundenspielen durften Luana, Anja und Liv, welche für den Indoor-Tennisclub Züri Unterland antraten, an der diesjährigen Junioren Interclub Finalrunde in Elsau teilnehmen. Im Halbfinale warteten die Gegnerinnen des Tennisclub Scuola Tennis by Margaroli. Luana und Liv gewannen ihre Einzel jeweils deutlich in zwei Sätzen (Luana 7:5, 6:2, Liv 6:3, 6:1), womit der Finaleinzug bereits vor dem Doppel gesichert war. Im Finale warteten die Spielerinnen der Tennis Academy von Michel Kratochvil. Wie bereits im Halbfinale traten in den Einzeln wieder Luana und Liv an. Liv  gewann gegen Laura Heutschi (R3) dank einer starken Leistung in zwei Sätzen mit 7:5 und 6:4. Luana konnte den Schwung aus dem Halbfinale nicht mitnehmen und unterlag Anna Piszter (R4) in zwei Sätzen. Daher musste die Begegnung im Doppel entschieden werden. Leider mussten sich Anja und Liv im Doppel in zwei Sätzen geschlagen geben. Somit holten sich die drei Girls nach einer hervorragenden Interclub-Saison die Silbermedaille.

Das Team der Progressive Tennis Academy gratulliert Luana, Anja und Liv ganz herzlich zu dieser hervorragenden Leistung!

 

Spread the love